W’felder

Veranstaltungen von Wester­rönfeldern für Wester­rönfeld

Den Heimspielpan der HSG S/W/RD gibt’s e hier.
Einen e Jahreskalender mit Ferien und Feiertagen zeigt schulferien.org.
Eine Übersicht über die Termine gibt’s r hier zum Download.

März 2019
1 Freitag
19:00
Lutherkirche
l Lutherkirche
Weltgebetstag

Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen in der Bewegung des Weltgebetstags. Gemeinsam beten und handeln sie dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So wurde der Weltgebetstag in den letzten 130 Jahren zur größten Basisbewegung christlicher Frauen.

Am Freitag, den 1. März 2019 feiern wir rund um den Erdball den Weltgebetstag der Frauen, ausgehend in diesem Jahr aus Slowenien. Slowenien spielt eine interessante Rolle in Europa: Der jungen Demokratie mit kommunistischem Erbe fällt es leicht, Mittlerin zwischen Ost und West, Nord und Süd zu sein, schließlich ist das Land schon lange Knotenpunkt internationaler Wanderungs- und Handelsströme.

Christinnen aus Slowenien haben den Gottesdienst zum Weltgebetstag 2019 verfasst. Seine zentrale Bibelstelle ist das Gleichnis vom Festmahl (Lk 14,13-24). Wir sind eingeladen uns mit allen Menschen rund um den Globus an einen Tisch zu setzen und Platz zu machen, besonders für die, die niemand „auf dem Schirm hat“. Die Frauen aus Slowenien rufen uns zu: Kommt, alles ist bereit! Auch in der Lutherkirche in Westerrönfeld.


3 Sonntag
09:30–12:00
Kameradschaftsverein
l Vereinsheim
Pokalschießen

Pokalschießen um den „Großpokal Rendsburg/Hamdorf“.

Nur für Mitglieder. Am Schießsport Interessierte sind zum Kennenlernen des Kameradschaftsvereins herzlich willkommen.


4 Montag
19:00
Lutherkirche
l Gemeindehaus der Lutherkirche
Treffen der Fastengruppe

Um die Zeit des Fastens etwas leichter zu gestalten hilft es, sich mit Gleichgesinnten zu treffen. Das geht. An diesem Abend im Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde.


5 Dienstag
19:00
Lutherkirche
l Gemeindehaus der Lutherkirche
Treffen der Fastengruppe

Um die Zeit des Fastens etwas leichter zu gestalten hilft es, sich mit Gleichgesinnten zu treffen. Das geht. An diesem Abend im Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde.


6 Mittwoch
15:00
SoVD
l Schollers Hotel und Restaurant
Versammlung

Die Mitglieder des Sozialverbands und Interessierte treffen sich zu ihrer monatlichen Versammlung bei Schollers. Ganz sicher nicht, ohne möglichst bald zum Bingo!-Spiel zu kommen...

Nur für Mitglieder.


6 Mittwoch
19:00
Lutherkirche
l Gemeindehaus der Lutherkirche
Treffen der Fastengruppe

Um die Zeit des Fastens etwas leichter zu gestalten hilft es, sich mit Gleichgesinnten zu treffen. Das geht. An diesem Abend im Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde.


7 Donnerstag
11:00
Alfred-Roth-Stiftung
l Grüner Steg 3
Fahrt zum Supermarkt

Die Alfred-Roth-Stiftung bietet jeden Donnerstag die Fahrt zum örtlichen Supermarkt (REWE) an, von dem aus auch zwei Discounter (ALDI und Netto) sowie ein Blumenladen (Blumenzauber) fußläufig zu erreichen sind.

Nur für Mieter der Stiftung.


7 Donnerstag
15:00
AWO
l Vereinsraum der Tingleffhalle
Bewegung und Klönen

Die AWO lädt ihre Mitglieder und Interessierte in die Tingleffhalle zu einfacher Gymnastik. Auch zum Klönen ist das in geselliger Runde eine prima Gelegenheit.

Nur für Mitglieder.


7 Donnerstag
19:00
Lutherkirche
l Gemeindehaus der Lutherkirche
Treffen der Fastengruppe

Um die Zeit des Fastens etwas leichter zu gestalten hilft es, sich mit Gleichgesinnten zu treffen. Das geht. An diesem Abend im Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde.


8 Freitag
19:00
Lutherkirche
l Gemeindehaus der Lutherkirche
Treffen der Fastengruppe

Um die Zeit des Fastens etwas leichter zu gestalten hilft es, sich mit Gleichgesinnten zu treffen. Das geht. An diesem Abend im Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde.


10 Sonntag
11:00
Kameradschaftsverein
l Vereinsheim
Vereinsmeisterschaft

Bekanntgabe der Vereinsmeister/in 2018.

Nur für Mitglieder. Am Schießsport Interessierte sind zum Kennenlernen des Kameradschaftsvereins herzlich willkommen.


14 Donnerstag
11:00
Alfred-Roth-Stiftung
l Grüner Steg 3
Fahrt zum Supermarkt

Die Alfred-Roth-Stiftung bietet jeden Donnerstag die Fahrt zum örtlichen Supermarkt (REWE) an, von dem aus auch zwei Discounter (ALDI und Netto) sowie ein Blumenladen (Blumenzauber) fußläufig zu erreichen sind.

Nur für Mieter der Stiftung.


14 Donnerstag
15:00
AWO
l Vereinsraum der Tingleffhalle
Spielenachmittag

Der regelmäßige Spielenachmittag der AWO. Sie sind eingeladen zu Kaffee und Kuchen und finden hier in einer geselligen Runde Partner/innen für verschiedene Gesellschafts­spiele.

Nur für Mitglieder.


16 Samstag
14:00
Männergesangverein „Liedertafel“
l Tingleffhalle
Stiftungsfest

Der Männergesangverein trifft sich zum 114. Stiftungsfest, um verdiente Mitglieder zu ehren und zu feiern. Natürlich mit Gesang! r Mehr...

Nur für Mitglieder und geladene Gäste.


18 Montag
15:00
Lutherkirche
l ev. Gemeindehaus
Internationales Frauencafé

Von Frau für Frauen. Geflüchtete, Vereine, Verbände, Kirchen und einfach «nur« Interessierte treffen sich zum Kennenlernen, zum gemeinsamen Austausch und für Projekte.


21 Donnerstag
11:00
Alfred-Roth-Stiftung
l Grüner Steg 3
Fahrt zum Supermarkt

Die Alfred-Roth-Stiftung bietet jeden Donnerstag die Fahrt zum örtlichen Supermarkt (REWE) an, von dem aus auch zwei Discounter (ALDI und Netto) sowie ein Blumenladen (Blumenzauber) fußläufig zu erreichen sind.

Nur für Mieter der Stiftung.


21 Mittwoch
16:30
AWO
l Tingleffhalle
Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung der Arbeiterwohlfahrt AWO in Westerrönfeld.

Nur für Mitglieder.


21 Donnerstag
18:00–21:00
Kameradschaftsverein
l Vereinsheim
Pokalschießen

Pokalschießen um den Annemarie-Wachholz-Pokal.

Nur für Mitglieder. Am Schießsport Interessierte sind zum Kennenlernen des Kameradschaftsvereins herzlich willkommen.


22 Freitag
20:00
nbr
l Tingleffhalle
Die Niederdeutsche Bühne zu Gast in Westerrönfeld

Die e Niederdeutsche Bühne Rendsburg ist mit „Allens oder nicks“ zu Gast in der Tingleffhalle in Westerrönfeld. Eine Komödie in fünf Bildern von Jack Popplewell. Aus dem Englischen von Peter Goldbaum. Plattdeutsch von Karl Otto Ragotzky und Herma Koehn. Regie: Heike Rohwer und Dieter Sieh. Das ist die Handlung:

Cäcilie und Rudi sind unzufrieden mit ihren Aufgaben. Kurzerhand beschließen sie, einfach mal die Rollen zu tauschen. Fortan entdeckt Rudi die Freuden von Heim und Herd und versucht, mit dem Haushaltsgeld auszukommen, während Cäcilie mit schmuckem Sekretär auf Geschäftsreise geht. Der Tausch zeigt unerwarteten Erfolg und macht bald auch in der Nachbarschaft Schule. Gerade fängt Rudi an, die neuen »Männertratschrunden« zu schätzen, da stellt ihn die Ankunft von Tochter Karen, unverheirateter Mutter von Zwillingen, plötzlich vor eine gehörige hausmännische Herausforderung – und auch Cäcilie muss ihre Situation neu überdenken ...

Autor Jack Popplewell durchleutet das System Familie aus verschiedenen Perspektiven, reich an guten Gedanken zu den Fragen des menschlichen Miteinanders und gleichzeitig irre komisch.


23 Samstag
09:00
Gemeinde
l Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr
Schietsammeln

Wenn kein Schnee liegt, wird heute das Dorf geputzt. Es ist „Schietsammeln“. Um 9 Uhr werden am Gerätehaus der Feuerwehr Mülltüten ausgegeben und Gruppen eingeteilt um das Dorf von den Abfällen derjenigen zu befreien, die zu blöd sind, einen Mülleimer zu bedienen.

Am Ende erwartet die Saubermacher ein warmer Kakao, ein Kaffee oder ein Bier und vor allem eine Erbsensuppe aus der Feld­küche der Feuerwehr – und das gute Gefühl, in einem sauberen Dorf zu leben.

Die Freiwillige Feuerwehr unterstützt das Schiesammeln »wie immer« nicht nur mit Ihren Mitgliedern und Fahrzeugen sondern auch als Gastgeber und Gastwirt im Gerätehaus. Danke!


26 Montag
15:30–17:00
Gemeindebücherei
l Gemeindebücherei in der Schule am Ochsenweg
Lese-Café für Erwachsene

An jedem letzten Montag im Monat bietet die Gemeindebücherei das Lese-Café (nur) für Erwachsene an. Die Besucher der Bücherei erzählen sich von Büchern, zu denen sie aus eigener Leseerfahrung Empfehlungen geben – ggf. auch die, das jeweilige Buch nicht zu lesen. Dazu gibt es einen Becher Kaffee und einen Keks oder zwei.


28 Donnerstag
11:00
Alfred-Roth-Stiftung
l Grüner Steg 3
Fahrt zum Supermarkt

Die Alfred-Roth-Stiftung bietet jeden Donnerstag die Fahrt zum örtlichen Supermarkt (REWE) an, von dem aus auch zwei Discounter (ALDI und Netto) sowie ein Blumenladen (Blumenzauber) fußläufig zu erreichen sind.

Nur für Mieter der Stiftung.


28 Donnerstag
15:00
AWO
l Vereinsraum der Tingleffhalle
BINGO!

Der regelmäßige Bingo-Nachmittag der AWO. Viel Erfolg und gute Unterhaltung!

Nur für Mitglieder.


29 Freitag
19:30
Automobilclub Rendsburg im ADAC
l Schülper Kroog
Oldtimer-Stammtisch

Der monatliche Stammtisch der Oldtimer-Abteilung des Automobilclub Rendsburg für Mitglieder, Freunde und Interessierte.

Immer am letzten Freitag im Monat, wenn das nicht gerade ein Karfreitag ist – wie in diesem Jahr. Über Ihre Anmeldung unter 04331-82 15 (Schülper Kroog) freuen sich die Gastgeber.




Die Veranstaltungsmonate

Schulferientage in Schleswig-Holstein und/oder an der Schule am Ochsenweg in 2019: Weihnachtsferien bis 4.1., Ostern vom 4.4.–18.4. (19.+22.4. sind Feiertage), Himmelfahrt am 31.5., Sommerferien vom 1.7.–9.8., Herbstferien vom 4.–18.10. und Weihnachtsferien vom 23.12.–6.1. (jeweils erster und letzter Ferientag).

Gesetzliche Feiertage 2019 in Schleswig-Holstein an Werktagen: 1.1. Neujahr, 19.4. Karfreitag, 22.4. Ostermontag, 1.5. Tag der Arbeit, 30.5. Christi Himmelfahrt, 10.6. Pfingstmontag, 3.10. Tag der Deutschen Einheit, 31.10. Reformationstag, 25. und 26.12. 1. und 2. Weihnachtsfeiertag.



Freunde?

Sie teilen sich gerne mit oder sind wenigstens neugierig, was andere so zu erzählen haben? Sie suchen oder bieten etwas, haben die neuesten Tipps für Wester­rön­felder/innen oder eine Frage an Ihre Dorf-Mitbewohner? Es gibt eine Gruppe bei Facebook, die genau »Ihr Ding« sein müsste: e Westerrönfeld – Perle am Nord-Ostseee-Kanal ist Partner von W’felder. Hier gibt’s Wester­rönfeld/er/innen live und in Farbe.



Wir auch!
Sie gehören zu den »Machern« und möchten Westerrönfelder auf Ihre Veranstaltung in Wester­rönfeld aufmerksam machen? Herzlich gerne! Zum wie, wann und wo lesen Sie r hier mehr.